Die Gebinde

20161014-700_5075-12

Hiermit möchten wir die Koroneiki Olive (auf den Zweigen) im Vergleich

zur Kalamon Olive (Schale) darstellen.Die Koroneiki, eine der Kleinsten der Welt, welche ausschliesslich zur

Gewinnung von Öl gezüchtet wurde.


Die verschiedenen Gebinde

20161015-700_5298-2

20161015-700_5328-3

Links die 110ml Flasche. Sie kann zum probieren oder zum immer dabei haben erworben werden.

Rechts die 500ml Flasche. Man stellt sie am besten auf den Tisch, damit jeder soviel benutzen kann wie er möchte.

Vorteile beider Gebinde ist die Handlichkeit beim Benutzen und das neutralste aller neutralen Materialien für Lebensmittel, Glas.

Als Nachteil kann man das Gewicht und somit den hohen CO2 Ausstoss in der Herstellung, beim Transport und beim Recycling anrechnen.

 

 

 

 

 

#

20161015-700_5312-220161015-700_5319-2Links die 1,5l und 3,0l Standbeutel mit Zapfhahn. Für Verbraucher die Olivenöl mehr als der Durchscnitt benutzen.

Rechts der 5l Kanister. Dieses Volumen sollte als mindeste Menge in einem Jahr pro Person verbraucht werden. In den Ländern Spanien, Italien und Griechenland liegt der pro Person Jahresverbrauch bei 3-4 solcher Kanister.

Vorteile beider Gebinde ist ihr geringes Gewicht und somit der geringe CO2 Ausstoss bei Herstellung, Transport und Recycling. Zum Standbeutel kommt noch ein signifikanter Vorteil hinzu: Das Öl bleibt, bis zum letzten Tropfen, unberührt vom qualitätsminderntem Einfluss der Luft!